Spürhunde-Einsatz September/Oktober 2019 in Zürich-Seebach - Familiengärten mit 50 Gartenparzellen/Gartenhäuser

Ein Familiengarten in Zürich Seebach wird abgebrochen und muss einem Altersheim weichen.

 

Von Grün Stadt Zürich und dem Igelzentrum in Zürich wurden wir aufgeboten ein Gartenareal nach Igeln und ihren Nestern abzusuchen mit dem Ziel, die Igel zu bergen und durch das Igelzentrum Zürich umzusiedeln.

 

Bevor gerodet und alle Gartenhäuser abgerissen wurden, machte ich mich mit den Spürhunden Keno und Yuma während mehreren Einsatztagen auf die Suche nach unseren stacheligen Freunden. Die Spürhunde Keno und Yuma fanden Total 10 lebende Igel und leider auch viele tote Igel. Alle lebenden Igel wurden jeweils am selben Tag durch das Igelzentrum in Zürich umgesiedelt.

 

Herzlichen Dank der freundlichen Nachbarin Theres welche mich jeweils mit einem Znüni überraschte :) Ein besonderer Dank geht an den fleissigen Gartenpächter Savic der uns tatkräftig unterstützt hat und die Böden der Gartenhäuser vorsichtig öffnete, so dass die schlafenden Igel aus ihren Nestern geborgen werden konnten.

 

Hier einige Fotos dazu (mit Klick auf Bild vergrössern + Bildbeschreibung):